top of page

Acerca de

Aura-Analyse

foto chakren_edited.png

Sie sind müde, haben schlechte Laune, Abhängigkeiten, sind gereizt oder lustlos?

Dann kann Ihre Aura verschmutzt sein. Ungute Gefühle wie Neid, Wut, Hass, Sorgen, Probleme machen die Aura trübe und schwächen sie. 

Haben Sie das Gefühl, dass bei Ihnen etwas nicht in Ordnung ist?

Dann ist die Aura-Analyse genau richtig für Sie!

Chakren_edited.png

Was ist die Aura? 

Die Aura ist ein elektromagnetisches Energiefeld, dass uns wie eine farbige Hülle umgibt. Es ist unser seelisches und geistiges Kraftfeld. Man kann es nicht sehen aber dennoch wahrnehmen. Es geht um die Ausstrahlung eines Menschen, um seine Aura.

Hierzu ein paar Beispiele:

"In Gegenwart dieses Menschen wird mir immer warm ums Herz"

"Diese Frau hat eine liebevolle Ausstrahlung"

"Wenn dieser Mann den Raum betritt, ist es als würde das Licht angehen"

Die Aura-Analyse hilft energetische Blockaden und Energiemängel aufzudecken. Die Analyse beinhaltet die Darstellung mit den Farben der Chakren und Energien mit den Themen der einzelnen Chakren.

 

Was ist eine Aura-Analyse?

Jeder Mensch und jedes Lebewesen hat ein elektrisch geladenes Energiefeld um sich! Dies wird Aura genannt.

In diesem elektrischen Feld spiegeln sich durch unsere Gefühle, Krankheiten und Prägungen verschiedene Farben. Diese Farben lassen entsprechende Rückschlüsse zu. Jede Störung hat ihre Frequenz!

 

Durch die Analyse sieht man die aktuelle Energieverteilung der Chakren im Informationsfeld. Es werden emotional Hintergründe und geeignete Optimierungsmöglichkeiten aufzeigt.

 

Die Aura und die Chakren sind das materielle Spiegelbild unseres Bewusstseins bzw. unseres Unbewussten.

Was sind Chakren? 

 

Die Chakren sind die Energiezentren zwischen dem physischen Körper und dem feinstofflichen Körper des Menschen. Sie sind durch Energiekanäle verbunden und haben Einfluss auf das physische und psychische Wohlbefinden .

Damit die Energie vollständig durch den Körper fließen kann, müssen alle Chakren geöffnet sein.

Unsere Chakren ähneln einem Bach mit 7 Becken.

Ist eine Stelle verstopft, kann das Wasser nicht in das nächste Becken fließen.

Wenn nichts drumherum wäre, würde der Bach klar und rein fließen.

Das Leben ist allerdings chaotisch und Dinge werden wie in einen Bach hineingeworfen.

Diese Dinge blockieren den Bach und der Strom wird vom Fließen abgehalten.

Emotionale Belastungen verstopfen die Zugänge zum nächsten Becken.

Wenn du deine Chakren gleichmäßig öffnest, bringst du den ausgewogenen Energiefluss zurück in dein Leben.

Dadurch erhältst du in allen Lebensbereichen eine befreiende Ausgeglichenheit und unterstützende Wirkung.

Es gibt 7 Hauptchakren, die alle miteinander verbunden sind – Jedes von ihm ist ein Teich, hat eine bestimmte Aufgabe und kann durch spezifische Emotionen blockiert werden.

7 Hauptchakren – Die Energie fließt von unten nach oben

Eine Aura-Analyse zeigt Ihnen welche Chakren geschwächt sind und wie diese gestärkt werden können.

Die Farben der Aura in Verbindung mit den sieben Chakren können Hinweise über Charakterzüge, Neigungen, Gesinnung, Fähigkeiten und mentale Stärken oder auch Defizite geben.

Demzufolge ist jedes der sieben Chakren für unterschiedliche Verhaltensweisen und Werte im Leben zuständig. Dazu zählen etwa Sicherheit, Kommunikation, Mitgefühl und Liebe. Außerdem sollen die Chakren ver-schiedene Körpersysteme und Sinne regulieren.

Jedes Chakra ist auch einem der fünf Elemente zugeordnet und wird durch eine Farbe des Regenbogens dargestellt.

Die sieben Chakren:

Wurzel Chakra

Sakral Chakra

Solarplexus Chakra

Herz Chakra

Hals Chakra

Stirn Chakra

Kronen Chakra

Wie kann man die Chakren  und somit die Aura wieder ins Gleichgewicht bringen?

Um die Chakren wieder ins Gleichgewicht zu bringen, sind ätherische Öle eine wunderbare Wahl.

Sie haben die Kraft, mögliche Blockaden in den Chakren zu lösen. Sie können helfen, das Wohlbefinden zu verbessern und Energie und Heilung zu fördern.

Die in den verschiedenen Ölen enthaltenen Energien bieten verschiedene metaphysische und körperliche Vorteile. Die Düfte wirken auf Körper, Geist und Seele.

 

"Wurzel Chakra"

Seine Grundfarbe ist rot.

Es befindet sich am Ende unserer Wirbelsäule. Es befasst sich mit deinem Überlebensinstinkt und wird von Angst blockiert. Vor was hast du am meisten Angst? Werde dir über deine Ängste klar. Deine von dir vorgestellte Vision ist nicht real. Du sorgst dich um dein Überleben. Du musst deine Ängste benennen. Lass deine Ängste abwärts den Strom fließen.

Wenn du dieses Chakra öffnen möchtest, so frage dich….

Was sind deine größten Ängste? Wo kämpfst du ums überleben? Lass sich deine Ängste dir klar zu zeigen. Lasse sie los….

 

"Sakral Chakra"

Seine Hauptfarbe ist orange.

Dieser Energiezentrum befindet sich am Nabel.

Es befasst sich mit Freude und Lust und wird gewöhnlich durch Schuldgefühle blockiert. Versuche alle Schuldgefühle zu visualisieren, die dich so sehr belasten. Für was tadelst du dich am meisten? Als Hilfe, dass du die Realität akzeptieren kannst: Diese Dinge die dir widerfahren sind, könnten jedem passieren. Lass dir dadurch nicht die Gedanken vernebeln und vergiften. Wenn du ein positiver Teil dieser Welt sein willst, musst du lernen dir selbst zu vergeben.

Wenn du dieses Chakra öffnen möchtest, so frage dich…

Für was machst du dir selber Vorwürfe? Für was fühlst du dich alles schuldig? Wo fühlst du dich unwürdig? Schau dir an was dich alles so belastet. Was geschehen ist ist geschehen… Lasse los… vergebe dir…

 

"Solarplexus Chakra"

Die mit dem Solarplexus Chakra verbundene Hauptfarbe ist gelb.

Es befindet sich in der Bauchregion, in der Magengegend. Es befasst sich mit Willenskraft und wird generell von Scham blockiert. Für was schämst du dich? Was sind deine größten persönlichen Enttäuschungen? Du wirst niemals Balance finden, wenn du diese Teile deines Lebens ablehnst. Akzeptiere und liebe alle Seiten von dir, auch deine Fehler.

Wenn du dieses Chakra öffnen möchtest, so frage dich…

Für was schämst du dich? Wo warst du am meisten von dir enttäuscht? Wo erlebtest du Niederlagen? Lasse all das los…

 

"Herz Chakra"

Dieses Chakra ist grün und.

Es befindet sich in der Mitte der Brust.

Dieses Zentrum ist die Brücke zwischen den unteren drei Chakren der physischen, banalen Welt und den oberen Chakren der geistigen Welt.

Es befindet sich auf der Höhe des Herzens. Es befasst sich mit der Liebe und wird häufig durch Trauer blockiert. Stelle deine ganze Trauer vor dir auf. Wir alle leiden unter einem großen Verlust, aber Liebe ist eine Energieform, die um uns alle wirbelt. Du musst verstehen, dass eine gedachte verlorene Liebe nicht wirklich verloren ist, weil sie innen in deinem Herzen wohnt und in einer neuen Form der Liebe wiedergeboren wird. Lasse Trauer hinfort fließen.

Wenn du dieses Chakra öffnen möchtest, so frage dich…

Was bekümmert dich? Welche Verluste trägst du mit dir herum? Was hat dich traurig gemacht? Lasse sich dir alles zeigen…. Lasse alle Traurigkeit und Verluste los…

"Hals Chakra"

Dieses Chakra ist blau oder türkisfarben. Dieses Zentrum befindet sich an unserer Kehle und gibt uns die Fähigkeit, zu kommunizieren und uns auszudrücken.

Es befasst sich mit der Wahrheit und wird durch Lügen blockiert. Gemeint sind die Lügen, welche wir uns selbst erzählen. Du kannst nicht deine wahre Natur belügen. Tief in dir drinnen weißt du wer du wirklich bist und das musst du akzeptieren.

Wenn du dieses Chakra öffnen möchtest, so frage dich…

Wo verleugnest du dich selber? Wo gibst du vor jemand anderes zu sein? Wo bist du nicht ehrlich mit dir? Wo stehst du nicht zu dir? Akzeptiere dich, nehme dich an…

 

"Stirn Chakra"

Dieses Chakra ist indigoblau. Es befindet sich in der Mitte der Stirn.

Es repräsentiert die Einsicht, Wahrnehmung, Erkenntnis sowie Intuition und wird durch Illusionen und Neid blockiert, welche du selbst kreierst. Die größte Illusionen der Welt ist die Illusion der Trennung. Man denkt, Dinge wären völlig verschieden und würden sich unterscheiden, sie sind jedoch ein und das selbe. Wir sind alle eins. Wir leben jedoch als wären wir voneinander getrennt. Wir sind verbunden, alles ist miteinander verbunden. Wenn du dieses Chakra öffnen möchtest, so frage dich…

Wovon trennst du dich ab? Wo machst du Unterscheidungen? Wo empfindest du Neid? Wenn du Herz und Verstand öffnest, wirst du erkennen, dass alles EINS ist. Kollektives Bewusstsein – zusammen ergibt alles ein Ganzes.

 

"Kronen Chakra"

Die Farbe dieses Chakras reicht von goldweißem Licht bis hin zu einer violetten Flamme.

Befindet sich kurz über deinem Kopf, direkt auf dem Scheitel. Dies ist der Ort der höheren Intuition und der Verbindung mit dem Himmlischen Bewusstsein.

Es repräsentiert die kosmische Energie und wird von weltlichen Anhaftungen blockiert. Du solltest darüber meditieren, was dich an diese Welt bindet. Das ist wohlgemerkt am schwierigsten – Es erfordert den Verzicht von Liebe für weltliche Wesen, um einen größeren Zweck zu dienen. Es erfordert unsere Unterwerfung. Erst dann kannst du perfekt mit dir selber in Verbindung treten, was dir wieder deine Balance zurückbringen kann.

Wenn du dieses Chakra öffnen möchtest, so frage dich…

Woran hängst du? Was ist dir ans Herz gewachsen? Was hält dich fest? Lasse los… 1.7K 10 lasse die reine kosmische Energie in dich fließen… Erkenne, loslassen bedeutet nicht, dass jemand oder etwas verschwinden muss. 

Energieausgleich:

30,00 Euro

Chakren.jpg
Chakren
Wurzel Chakra
Sakral Chakra
Solarplexus Chakra
Herz Chakra
Hals Chakra
Stirn Chakra
Krone Chakra
bottom of page