top of page


        Ohrkerzen- Anwendung         

    Wohlbefinden für Körper, Geist und Seele mit einer Ohrkerzenanwendung

Die Ohrkerzen-Zeremonie wird als altes Naturmittel von den Ureinwohnern Nord- und Mittelamerikas sowie der Naturvölker im indonesischen-asiatischen Raum seit über 900 Jahren angewendet.

Sie konnte aus dem Heilmittelschatz der Naturvölker übernommen werden.

Anwendung kann sie finden bei versch. Störungen im Stirn-, Hals-, Nasen- und Ohrenbereich, bei Allergien, Stress u.v.m.

Die verwendeten Ohrkerzen sind ein Naturprodukt.

Gerade bei stressigen Lebensführung, von so vielen Informationsquellen und Kommunikationsmitteln beeinflusst, ist es eine wunderschöne Erfahrung sich eine  kleine Auszeit zu gönnen.

Die hervorgerufenen Vibrationswellen der Luft in der Ohr Kerze bewirken eine sanfte Trommelfellmassage.

Dies bewirkt einen Druckausgleich im Ohr-, Stirn- und Nebenhöhlenbereich und führt zu einem Gefühl angenehmer Wärme.

Die Anwendung der Ohrkerze wirkt entspannend und emotional zentrierend.

 

 

 

Generelle mögliche Wirkung:

-Stärkung Immunsystem

-Bronchien öffnen und harmonisieren

-Stirnhöhlen stimuliert und der Schleim kann sich lösen, auch Umweltgifte die dort sitzen

-bei Allergien

-Nacken Verspannung

-Ohr wird stimuliert

-Ohrenschmalz schmilzt

-Blockaden können gelöst werden

 

unter anderem auch bei:

Spannungskopfschmerzen

Migräne

Rückenschmerzen

Gelenkschmerzen

Abnutzungserscheinungen der Bandscheiben

Verbesserung des Stoffwechsels

Normalisierung Muskelverspannung

und bei akuten Schmerzen

 

Empfehlung:

-nach Bedarf

-bei akuten Themen: 1-2 x pro Woche über Zeitraum von 4 Wochen


 

Dauer: ca. 50 Minuten inkl. Nachruhen

Energieausgleich inkl. 2 Ohrkerzen:  45,00 Euro


 

bottom of page