diffuser kind_edited_edited.png

Ätherische ÖlE
 

R_edited_edited.png

Ätherische Öle für dein physisches, emotionales und
spirituelles Wohlbefinden.


100% Naturessenzen, hochschwingend in CPTG* Qualität

Ein Hinweis zu den ätherischen Ölen:

PFLANZEN speichern LICHT, Lichtphotonen, Sternenlicht und sie geben Licht ab.

Es ist unglaublich und so WUNDER-schön wenn man erkennt, was der Schöpfer in der Natur an "Licht, Energie, Ur-Verbindung und Informationen angelegt hat.

 

Es gibt sehr viele ätherische Öle mit unterschiedlicher Qualität auf dem Markt.

doTERRA Öle sind 100 % hoch rein, ohne Füllstoffe und frei von Verunreinigungen.

Sie haben CPTG* Qualität, sind frei von Schwermetallen, Mikroorganismen, synthetischen Chemikalien, Pestiziden, ohne chemische Rückstände, nicht mit Alkohol gestreckt und ohne Allergene.

Sie werden unter fairen Bedingungen biologisch angebaut, zur richtigen Zeit geerntet, ganz speziell destilliert,  mehrfach kontrolliert und erst dann unbehandelt, unverdünnt abgefüllt.

doTERRA Öle sind in der Kosmetik und sogar als Lebensmittel zugelassen.

Wichtig:

Auf den doTERRA Ölflaschen befinden sich keine der folgenden Zeichen:

ätzend, für das Grundwasser gefährlich, reizend oder entzündlich.

Ätherische Öle bringen den Körper, Geist und die Seele wieder ins Gleichgewicht!

Sie wirken auf Zellebene und dadurch auch auf die Emotionen.

Sie kommunizieren sozusagen mit dem Körper, der sie als naturreinen Stoff erkennt und so mit ihnen zusammenarbeiten kann.

100% reine ätherische Öle sind bio-identisch.

Unser Körper erkennt die Öle und kann so in Verbindung mit ihnen gehen -> so kann positive Energie, auch Wohlbefinden und Erholung auf verschiedenen Ebenen ausgelöst werden.

Öle erkennen sozusagen den Code unseres Körpers auf der physischen und energetischen Ebene.

Beim Einatmen erreichen die Ölmoleküle das Gehirn innerhalb von 22 Sekunden.

Nach dem Auftragen auf die Haut dauert es nur 2 Minuten bis der Blutkreislauf erreicht ist.

In 20 Minuten ist das Ölmolekül in jeder Zelle des Körpers verfügbar.

Die ätherischen Öle können Ihnen dabei helfen, Ihre meist unbewussten emotionalen Reaktionen aufzuspüren und auf eine neue Weise zu handhaben.

Die Duftmoleküle der Öle können auf Ihr Nervensystem und Ihr limbisches System wirken. So können Sie ganz neue Erfahrungen machen, wie Sie mit Ihren Emotionen umgehen können.

Jedes natürliche ätherische Öl hat auch eine emotionale Bedeutung.

Mit den Ölen kann daher wunderbar gearbeitet werden, um negative Gedankenmuster und Glaubenssätze aufzuzeigen. Sind sie erst einmal im „Bewusst-Sein“ geht es auch darum, die Emotionen und Gefühle wieder in Harmonie zu bringen.

Ähnlich wie Yoga, sind ätherische Öle schon seit Jahrhunderten als wirksames Mittel für Entspannung, Balance sowie Harmonie in Körper und Geist bekannt. Sie helfen uns den Zustand unserer Seele zu beeinflussen. Es ist also logisch, sich zu fragen, welche Pflanzenseelen dabei helfen können.

Düfte entspannen, inspirieren, reinigen und heilen auf seelischer Ebene. Sie machen glücklich und beruhigen unser vegetatives Nervensystem. Ätherische Öle bringen uns zu uns selbst, in unsere innere Balance und in unsere Ur-Kraft zurück, damit wir unser volles Potential leben können.

Ich liebe diese Wirkungsebene.

Wussten Sie, dass ätherische Öle innerhalb von 2 Sekunden im limbischen System landen und dort direkten Einfluss auf das Empfinden haben? Die Öle gelangen über die Riechzellen ins limbische System.

Den Geruch den wir wahrnehmen, ist ein elektromagnetischer Nervenimpuls und wird vom Hippocampus und der Amygdala (Kontrollzentrum unserer Emotionen) analysiert, dass heißt, wir verknüpfen positive oder negative Gefühlserinnerungen daran und können diese ebenso hervorrufen.

Dort werden Neurotransmitter und Hormone gesteuert, die auf unseren Körper wirken. Über den bronchopulmonalen Weg gelangen die Öle zusätzlich in die Blutbahn und wirken von da aus weiter im Organsystem.

Allgemeine Informationen:

• Ätherische Öle sind 50 - 70 mal stärker in ihrer Wirkung als Kräuter. So entspricht 1 Tropfen reines Pfefferminzöl rund 28 Tassen frischem Pfefferminztee.

 

• Die Moleküle feinstofflicher ätherischer Öle höchster Qualität können die ölige äußere          Membran einer Zelle durchdringen und dort ihre Arbeit auf zellulärer Ebene beispielsweise      gegen Viren aufnehmen.

• Die antimikrobielle Wirkung vieler ätherischer Öle gegen Krankheitserreger (Viren, Pilze, Bakterien) ist gut erforscht. Mit einem einfachen "Experiment" kann man dies nachprüfen:

Man nehme eine verschimmelte Scheibe Brot zur Hand und tropfe reines Nelkenöl oder      auch reines Teebaumöl darauf. Die Schimmelbildung auf dem Brot bildet sich zurück.

 

• Ätherische Öle werden bereits erfolgreich bei neurologischen Erkrankungen wie Demenz  oder Multiple-Sklerose angewendet (z.B. an der Uni Kiel).

 

• Düfte beeinflussen nachweislich und auch unterbewusst unsere Befindlichkeiten,                    Stimmungen und Gefühle.

 

• Sogar tendenziell skeptische, faktenliebende männliche Kunden haben eingeräumt, dass        ätherische Öle sich positiv auf ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden ausgewirkt hat.

Möglichkeiten zur innerlichen und äußerlichen Anwendung der doTERRA Öle:

- im Diffuser

- zum Einmassieren in die Haut

- zum Inhalieren aus der Hand

- auf Pulspunkten oder auf die Fußsohlen

- ins Duschgel/Bodylotion/Shampoo

- ins Badewasser 

- zum Trinken

- zum Kochen/Backen

- in der Kosmetik

Weitere doTERRA Prdukte:

- Diffuser

- Körperpflege

- Spa - Produkte

- Haarpflege

- Gesichtspflege

- Nahrungsergänzung

Alle doTERRA-Produkte finden sie hier:

 

 

Ich berate Sie gern und bestelle Ihnen Ihre Wunschprodukte.

Mein Angebot an Sie:
- Beratung

- Bestellung ihrer Wunschprodukte
- Anwendungen mit ätherischen Ölen
- Anfertigung von Mischungen oder Sprays

*certified pure tested grade

alle symbole.png
Öle für Internet.JPG
doTerra.JPG
öle für anfänger.JPG
öle_edited.jpg
Melaleuca_edited_edited.jpg