Göttinnen-Essenz

Die Essenz der Weiblichkeit – wecke die Göttin in Dir!

Weibliche Seite – Mutterenergie – Mond

 

Zeitpunkt des Sprühens:

  • wenn man seine Weiblichkeit nicht annehmen kann

  • wenn man zu viele männliche Anteile hat

  • wenn man sich als Frau nicht wahrgenommen fühlt

  • um die weibliche Seite zu stärken

  • bei Opferprägungen

  • Mutterthemen aufarbeiten

 

Potential nach dem Sprühen:

  • verstärkt und bringt hervor die innere Frau

  • das innere Weibliche ausleben

  • sich in seinem weiblichen Körper wohl und zuhause fühlen

  • raus aus Verleugnungen der eigenen Gefühle und seelischen Bedürfnisse

  • sich selbst nähren

  • Ausatmen, Entspannen, Genießen, Spielen, Träumen, Geschehen lassen

 

Einige Vorschläge für die Anwendung der Göttinnenessenz

>> Die Göttinnenessenz ist eine Schlüsselessenz.

Ein tiefes und kraftvolles Lebensthema. Unterstützend empfehlen wir die Basisessenzen zur Selbstarbeit am Lebensthema Weiblichkeit: SelbstliebeUrvertrauen, und Herzöffnung.

Jeder Mensch trägt männliche (YANG) und weibliche (YIN) Anteile in sich.
Auch wenn Du eine sehr „weibliche Frau“ bist und Du Dich in Deiner weiblichen Ausstrahlung wohlfühlst, hast Du die Energie des inneren Mannes in Dir.

Auch wenn Du Dich als „gstandener Mann“ verstehst, ist auch etwas Weibliches in Dir.

Drücken wir nur eine dieser Energien aus, wie es die meisten Menschen tun, dann blockieren wir uns selbst, denn eine Energie allein ist nicht fähig, in angemessener Weise auf die vielfältigen Situationen unseres Daseins zu reagieren.

Beide Anteile, männlich und weiblich, bilden von Natur aus eine Einheit. Die zwei Seiten wirken gemeinsam und bestimmen unsere Intuition. Mit diesen Energien begegnen wir der Welt und den Wesen in ihr. Mit ihnen gestalten wir unser Leben. Es ist wichtig beide Pole zu verstehen, wertzuschätzen, in ihre Ordnung zu bringen und liebevoll zu heilen, damit auf allen Ebenen unseres Menschseins Gutes Raum nehmen kann.

Nutzen wir dafür unsere öffnenden Steinblütenessenzen, um uns in liebevoller Selbstverantwortung Gutes zu tun, unsere inneren Persönlichkeiten auszuheilen, zu reinigen, auszusöhnen und zu stärken!

Besonderheit der Steinblütenessenzen:
– quantenphysikalische Wirkung im morphogenetischen Feld.
– bei jeder Energiearbeit und Selbstarbeit einsetzbar und für jede energetische Sitzungen der Turbo
– sie werden stets weiterentwickelt, ganz nach der aktuellen Zeitqualität,