Veränderung

„Ich bin im Fluss“

 

Sprühen bei:

Umbrüche, Wechsel, Hoffnungslosigkeit, Veränderungswunsch, Zukunftsangst

Erneuerung:

Hingabe an das Leben, Glaube, Hoffnung, Weisheit, Lebensklugheit, Güte, Verständnis, Takt, Neues einlassen, lernen mit Veränderungen umzugehen und Schritt zu halten, Flexibilität, Gelassenheit, Veränderung als Chance sehen, annehmen und nutzen, Veränderungskompetenz

Veränderung ist Leben – die Essenz hilft sich auf die lebensspendende Veränderung angstfrei einzulassen! Die Steinblütenessenz Veränderung ist der Impulsgeber, sich zu beWEGen, raus aus dem „Kleinsein“ in die eigene wahre Größe kommen.

 

Zeitpunkt des Sprühens:

  • Berufliche und private Unzufriedenheit

  • Orts- Wohnungswechsel

  • Schulwechsel

  • Angst vor Veränderungen

  • Stillstand

  • Überraschende Umbrüche

  • Hoffnungslosigkeit

  • Angst vor dem Morgen

  • Zukunftsangst

  • Mutlosigkeit

  • Schockerlebnisse

  • Trennung

 

Potential nach dem Sprühen:

  • Sich Einlassen

  • Sich aus eingefahrenen Situationen lösen

  • In Bewegung kommen

  • „Ich lasse mich auf Neues ein“

  • „Ich spüre Hoffnung“

  • „Ich fühle Tatendrang in mir“

 

Einige Vorschläge zur Anwendung der Steinblütenessenz Veränderung

  • Die Essenz in die Aura sprühen – (intuitiv) an die Stellen wo Du fühlst, dass die Essenz gebraucht wird

  • Überall dort sprühen wo der kleine Stupser oder der Tritt in den Hintern gebraucht wird

Es ist sinnvoll die Steinblütenessenz Veränderung in Kombination mit anderen Steinblütenessenzen anzuwenden

– hier stellt sich die Frage: wohin magst Du Dich verändern?

Brauchst Du Veränderung im Loslassen, beim Urvertrauen, in der Klarheit, oder brauchst die Veränderung Deines Raumes und Zeit für Dich selbst.

Besonderheit der Steinblütenessenzen:
– quantenphysikalische Wirkung im morphogenetischen Feld.
– bei jeder Energiearbeit und Selbstarbeit einsetzbar und für jede energetische Sitzungen der Turbo
– sie werden stets weiterentwickelt, ganz nach der aktuellen Zeitqualität,